29.10.2017, 17:39 Uhr

Bezirkslandjugendtag und Neuwahlen

Der neue Bezirksausschuss

Am Freitagabend war es wieder soweit und der Landjugendtag und die Neuwahlen des Bezirksausschusses wurde im Veranstaltungszentrum in Breitenwang ausgeführt.

Der Bezirksobmann und die Bezirksleiterin der letzten drei Jahre führten die anwesenden Jungbauern des gesamten Außerfern, gut gelaunt und organisiert durch den Abend.
Zu Beginn der Versammlung wurden die Ehrengäste begrüßt unter denen sich Frau Bundesrätin Sonja Ledl- Rossmann, Bezirksbäuerin Lisbeth Fritz und Herr Stefan Egerbacher befanden.
Anschließend wurden Urkunden an alle Ortsleiterinnen, Obmänner, Gebietsleiterinnen und Gebietsobmänner überreicht und für die bisherige Zusammenarbeit großen Dank ausgesprochen.
Anhand eines Videos wurden die Mitglieder des bisherigen Ausschusses befragt wie sie die letzten 3 Jahre fanden, sie sprachen über Höhepunkte, Tiefpunkte und die prägenden Momente ihrer Zusammenarbeit.

Ein neuer Bezirksausschuss wurde gewählt

Die Neuwahlen standen unter der Leitung von Herr Ing. Harald Kleiner.
In den neuen Bezirksausschuss wurden anhand von Wahlvorschlägen ein Bezirksobmann, eine Bezirksleiterin, eine Bezirksleiterin Stellvertreterin und ein Bezirksobmann Stellvertreter gewählt.
Nachdem der Vorgeschlagene zugestimmt hatte, konnten die Wahlberechtigten anhand von Stimmzetteln abstimmen, welche schlussendlich von vier Freiwilligen ausgezählt wurden.

Nachdem der neue Ausschuss feststand und die Wahl „geschlagen“ war, ging es schon zum nächsten und letzten Punkt über, die Ehrung mit der Wanderfahne.
Auch dieses Jahr wurden wieder zahlreiche Leistungsberichte für die Vergabe der Leistungsfahne von den Ortsgruppen eingereicht und der dritte Platz ging dieses Jahr sogar an zwei Ortgruppen: Heiterwang und Steeg. Der zweite Platz wurde an die Ortsgruppe Tannheim überreicht und der erste Platz ging schon zum zweitem Mal in Folge an die Ortsgruppe Häselgehr.
Die Gewinnergruppe Häselgehr bedankte sich mit einer PowerPoint Präsentation und zeigte so den zahlreichen Gästen ihre Ereignisse der letzten drei Jahre.
0
1 Kommentarausblenden
1.883
Sabine Knienieder aus Innsbruck | 02.11.2017 | 13:46   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.