19.10.2016, 10:42 Uhr

Ein besonderes Geschenk zum Seilbahn-Jubiläum

Michael Fasser (Obmann der TZA), Franz Dengg (Tiroler Zugspitzbahn), Petra Fraune (GF TZA) und Ernst Mayer (Vorstand TZA) sind stolz auf 90 Jahre Zugspitzbahn. (Foto: Tiroler Zugspitz Arena)
EHRWALD. Die älteste Bergbahn Tirols und zweitälteste Österreichs, die Tiroler Zugspitzbahn, feiert in diesem Jahr ihr 90-Jahr-Jubiläum. 1926 wurde die Gondelbahn auf den Wetterstein mit der Zugspitze als dessen höchsten Punkt eröffnet. Damals führte die Bahn noch nicht bis ganz hinauf, erst in den 1960-er Jahren gab es die Verbindung auf den Gipfel. Seit dem Neubau 1991 gibt es die durchgehende Bahn bis fast zum Gipfel. Die aktuelle Tiroler Zugspitzbahn besteht seit 2003, damals zerstörte ein Brand die Bahn, die daraufhin in Rekordzeit wieder aufgebaut wurde.
Zum Jubiläum gab es ein besonderes Geschenk der Tiroler Zugspitz Arena an die Seibahnerfamilie Dengg. Die Tourismusverantwortlichen überreichten dem Vorstand Franz Dengg ein geschnitztes Modell, das die historische und die aktuelle Zugspitzbahn vereint.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.