12.04.2017, 11:45 Uhr

Sammelfahrten für Flohmarkt

Helfen Sie mit Warenspenden! Sammelfahrten beginnen am 29. April

AUSSERFERN (rei). Bereits sehr intensiv wird der heurige Lions-Flohmarkt vorbereitet. Heuer findet dieser am Sonntag, den 7. Mai statt. Bereits ab Ende April gibt es die Sammelfahrten im Bezirk Reutte.
Wer diese Sammelfahrten für die Warenabgabe in Anspruch nehmen möchte, sollte schon jetzt einmal damit beginnen, im Keller, im Dachboden, in der Werkstatt oder wo sich sonst noch überalle "klassische" Flohmarktware "verstecken" könnte, Nachschau zu halten.
Die Sammelfahrten finden zu folgenden Terminen statt:
im Zwischentoren, am Samstag, 29. April 2017 (Koordinator: W. Bachlechner Tel. 05672-72227 bzw. 0676-7363115);
im Lechtal am Samstag, 29.April 2017 (Koordinatoren: Dkfm. Erwin Baldauf, Tel: 05672-63395 und Josef Walch Tel: 05634-6749);
im Tannheimertal, am Samstag, 29. April 2017 (Koordinator: Dr. Erwin. Pfefferkorn, Tel: 05675-6400);
im Talkessel Reutte von Dienstag, 02. Mai bis Donnerstag, 04. Mai 2017
(Koordinator: Papierhandlung Lechleitner, Tel: 05672-62254).
Wer seine Ware gerne selbst im Dreitannenstadion in Reutte abgeben möchte, kann dies von Dienstag, 2. Mai bis Donnerstag, 4. Mai jeweils im Zeitraum von 15 bis 18 Uhr tun.

Gut zu wissen
Gebraucht wird typische Flohmarktware. NICHT gesammelt werden können Polstermöbel, Sitzgarnituren, Matratzen, PC´s, Schreibmaschinen, Schi und Schischuhe, Waschbecken, Herde, Waschmaschinen, Kühlschränke, Fernseher.
In den letzten Jahren konnten die Lions mit dem Flohmarkterlös von jährlich ca. 35.000.- Euro bedürftigen und notleidenden Personen im Bezirk rasch und unbürokratisch helfen und haben auch viele kulturelle Projekte unterstützt.
Durch Warenspenden bzw. Einkäufen beim Flohmarkt kann man aktiv die Arbeit des Lionsclub Reutte unterstützen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.