01.09.2014, 09:01 Uhr

Erneuter Erfolg der Trialjugend

(Foto: privat)

Top Ergebnisse für Tobias von Baer und Manuel Fuhrmann beim ADAC Bayerwald Trial in Reisersberg nahe der Tschechischen Grenze.

Dass sich die weite Anreise in den Bayerischen Wald lohnte bewiesen Manuel Fuhrmann in der Klasse Bambinis und Tobias von Baer in der Klasse Spezialisten schon am ersten Tag wo beide Fahrer den 2. Platz in den trockenen ,,Griffigen,, Sektionen belegten. Die Jungs vom Sportverein Reutte konnten am zweiten Renntag ihr Niveau trotz deutlich schweren Sektionen halten.
Ergiebige Regen fälle, teils mit leichtem Hagel machten die sonst so griffigen Quarz Felsformationen zu hohen rutschigen Hindernissen. Dies war in der ersten Runde das Problem für von Baer in Sektion 4 als er an der ca. 30 Meter langen Vollgas Steilauffahrt scheiterte und hier max. Strafpunkte kassierte. Aber ab der zweiten Runde gelang auch ihm diese Passage ohne Probleme und er wurde wieder mit dem 2. Platz belohnt.
Auch der Jüngste Trial Fahrer vom Sportverein Reutte Manuel Fuhrmann zeigte voll Konzentriert das für ihn nur ein Podiums Platz etwas bedeutet und schaffte wie am vor Tag den 2. Platz
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.