21.06.2017, 09:51 Uhr

Tina Künstner-Mantl erfolgreich bei der "Pferd Wels"

Die beiden Siegerinnen Tina Künstner-Mantl (links am Pferd) und Anna Lisec (rechts am Pferd) teilen sich die begehrte Trophy, umgeben von den jeweiligen Familien und Freunden. (Foto: Christian Keller)
LERMOOS/WELS (eha). Zum zweiten Mal fand heuer die Western Horses Show im Rahmen der Pferdemesse in Wels statt. Zum ersten Mal wurde im Rahmen des Turniers eine NRHA Maturity für 5-jährige und ältere Pferde ausgeschrieben. Hier konnte Tina Künstner-Mantl aus Lermoos mit ihren zwei Wallachen "Theo Boom Shernic" und "Nu Chexomatic" erneut zeigen, daß die Pferde aus ihrem „Jacpoint Quarters“–Stall immer vorne mit dabei sind: Mit Platz eins und zwei bei 50 Startern konnte sie bereits nach dem Goround überzeugen. Das Finale am Sonntag war aber dann noch das "Sahnehäubchen": trotz Penaltie 1 pro Richter konnte Tina mit "Nu Chexomatic" einen Score von 221 Punkten erreichen und lag somit gleichauf mit der bis dahin führenden Anna Lisec. Die beiden Punktegleichen beschlossen, aus Rücksicht auf die Pferde kein Stechen zu reiten und die Trophy zu teilen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.