Garteln
Den Garten bearbeiten und genießen

Erdbeeren für nächstes Jahr sollten jetzt im August gesetzt werden.
2Bilder
  • Erdbeeren für nächstes Jahr sollten jetzt im August gesetzt werden.
  • Foto: Foto: Fotofreundin/Fotolia
  • hochgeladen von Katrin Stockhammer

Erdbeeren setzen, Stauden zurückschneiden & Co.: Das ist im August im Garten zu tun.

BEZIRK RIED (kat). Gerade noch haben wir uns an frischen Erdbeeren oder Ribisel aus dem eigenen Garten erfreut – und nun heißt es schon wieder, an die Zukunft denken: "Ein großes Thema für den Garten im August sind Erdbeeren. Diese sollten jetzt schon fürs nächste Jahr angepflanzt werden. Wichtig ist dabei, sie nicht zu tief zu setzen, sondern eher hoch. Das Herz sollte aus der Erde rausschauen", informiert Martina Gurtner, Inhaberin der Baumschule Gurtner in Ort im Innkreis. Auch Pflanzen für Beerenobst wie Heidelbeeren und Co. sind im August schon aktuell. "Weiters kann man Ribiselstauden nach der Ernte schon zurückschneiden. Dasselbe gilt für Steinobstbäume wie Marillen oder Kirschen. Weintrauben können jetzt ausgelichtet werden, damit sie wieder mehr Licht und Sonne bekommen", weiß die Expertin. Wichtig sei natürlich auch, im August nichts vertrocknen lassen. Einen abschließenden Tipp für den Garten im August hat Martina Gurtner noch: "Den Garten genießen! Den Liegestuhl rausstellen und das Unkraut auch mal Unkraut sein lassen!"

Erdbeeren für nächstes Jahr sollten jetzt im August gesetzt werden.
Martina Gurtner, Inhaberin der Baumschule Gurtner in Ort im Innkreis.
Autor:

Katrin Stockhammer aus Ried

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.