Alles zum Thema Baumschule Gurtner

Beiträge zum Thema Baumschule Gurtner

Leute
Eine fröhliche Damengruppe lädt zu einer vergnüglichen Gartenlesung ein.
2 Bilder

Gartengeheimnisse
Die Lustkräuter hinter den Büschen

Gartengeheimnisse, Lustkräuter und der Duft der Rosen sind der heitere rote Faden einer Benefiz-Lesung in einem blühenden Garten. ORT iM INNKREIS. Wenn die Abende lau sind, Rosenduft in der Luft liegt und nicht nur die Natur erwacht, sind selbst hartgesottene Zeitgenossen für unbeschwerte Romantik zu haben. Konsulentin Monika Krautgartner, die Buchstabenmutter aus Tumeltsham, macht nicht zuletzt Lustkräuter und Stauden für das allgemeine Aufblühen verantwortlich. Bodenständig, heiter und...

  • 16.05.19
  •  1
Lokales
Magnolia Stellata
2 Bilder

Es grünt so grün & trendy

Neben klaren Linien und Minimalismus macht sich im Garten still und heimlich Romantik breit. BEZIRK. Die sanften Modewellen der Gartenbranche haben in den letzten Jahren deutlich an Höhe zugelegt und Hobbygärtner packen neben Schaufel, Scheibtruhe und Arbeitshandschuhen immer öfter das "Surfboard" aus. So lehnt sich die aktuelle Gartengestaltung einerseits an die moderne Architektur an. "Es gibt weniger Balkone und somit auch keine Balkonkisterl mehr", weiß Martina Gurtner, Inhaberin der...

  • 20.04.15
Leute

Blumen, Heiterkeit und Spenden

Benefiz-Abend unter Rosen ein frohes Fest Ort im Innkreis Zu einer heiteren Lesung über Rosen, Plutzer und die Freuden des Altweibersommers luden Ende August die Baumschule Gurtner sowie Ladies Circle Ried ein. Strahlender Sonnenschein, nette Gespräche und heitere Gartengeschichten hielten die rund 130 Gäste bei bester Laune. Der Erlös des Abends, der auf freiwilligen Spenden beruhte, wurde an Ort und Stelle an die Präsidentin des Frauenserviceclubs Karoline Fischerleitner überreicht. „Wir...

  • 01.09.14
  •  1
Lokales
3 Bilder

Von Rosen, Plutzern und vom Altweibersommer

„Eine Lesung zwischen Rosen, Dahlien, Ziersträuchern und letzten Sommerbeeren, davon habe ich schon lange geträumt“, sagt Monika Krautgartner und erklärt damit den ungewöhnlichen Ort für ihre Spätsommerlesung. Die Üppigkeit und Schönheit der blühenden Natur wird in ihren Texten eingefangen, genau so, wie sie die welkende Rose, der sture Plutzer, oder die oberste Schicht des Komposthaufens, der Mittelpunkt einer „krautigen“ Geschichte ist. „Unsere Gäste werden mit allen Sinnen erleben, wie schön...

  • 11.08.14
  •  2