Ferien(S)pass in Obernberg am Inn fand mit Besuch des Bayernparks einen krönenden Abschluss

In den Ferien konnten die Obernberger Kinder und Jugendlichen etliche Dinge erleben. Das Programm war so vielseitig wie nie zuvor und wurde auch sehr stark angenommen. Für jeden Geschmack war etwas dabei. Gruselwanderungen, Blaulichtpower, Kinderolympiade, Floristik, Hair-styling, Bogenschießen, Besuch der Landeshauptstadt, Malen in der Burg, das Familienfest im Freibad und vieles mehr wurde angeboten. Einen krönenden Abschluss fand die Aktion nun mit dem Besuch des Bayernparks. Dieser wurde von der Raiffeisenbank Innkreis Mitte, Ortsstelle Obernberg am Inn, angeboten und wie man am Foto unschwer erkennen kann, war der Besuch ein voller Erfolg.

Der Bürgermeister der Marktgemeinde Obernberg am Inn, Martin Bruckbauer, bedankt sich im Namen des Gemeinderates und der Kinder bei der Jugendbetreuerin der Raiffeisenbank Obernberg, bei Frau Barbara Reisecker, für das Engagement zum Wohle der Kinder.

Autor:

Martin Bruckbauer aus Ried

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.