Holzlager in Brand
Achtjähriger sorgte für Feuerwehreinsatz in Reichersberg

Die umliegenden Feuerwehren konnten den Brand im Holzlager rasch unter Kontrolle bringen.
  • Die umliegenden Feuerwehren konnten den Brand im Holzlager rasch unter Kontrolle bringen.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Elisabeth Klein

REICHERSBERG. Zu einem großen Feuerwehraufgebot kam es heute Nachmittag bei einem landwirtschaftlichen Anwesen in Reichersberg. Beim Spielen im überdachten Holzlager des elterlichen Hofes zündete der achtjährige Sohn Stroh und Kunststoffreste an. Nachdem sich das Feuer rasch ausbreitete alarmierten die Eltern sofort die Einsatzkräfte. Die Feuerwehren Reichersberg, Münsteuer, Traxlham und Antiesenhofen konnten den Brand rasch unter Kontrolle bringen und eine Ausbreitung verhindern. Die Höhe des Schadens ist bislang noch unbekannt. Personen wurden keine verletzt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen