Von Auto erfasst und zu Boden geschleudert
E-Bikerin erlag ihren schweren Verletzungen

Die Frau wurde schwer verletzt und mit dem Rettungshubschrauber in das Klinikum Passau geflogen.
  • Die Frau wurde schwer verletzt und mit dem Rettungshubschrauber in das Klinikum Passau geflogen.
  • Foto: kk
  • hochgeladen von Bernadette Wiesbauer

Update: Die 82-jährige Frau ist wenige Stunden nach der Einlieferung in das Krankenhaus aufgrund ihrer schweren Verletzungen leider verstorben.

ORT. Ein 21-Jähriger aus dem Bezirk Ried fuhr gestern, 17. Juni 2021, gegen 16.25 Uhr mit seinem Auto auf der Osternacher Landesstraße, L1112, Richtung Lambrechten. Zur selben Zeit war eine 82-Jährige aus dem Bezirk Ried mit ihrem E-Bike auf einem Güterweg der Gemeinde Ort unterwegs und wollte links auf die L1112 abbiegen. Dabei wurde die Pensionistin vom Auto des 21-Jährigen erfasst und zu Boden geschleudert. Die Frau wurde schwer verletzt und mit dem Rettungshubschrauber in das Klinikum Passau geflogen.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen