Radfahrerin verletzt

Beiträge zum Thema Radfahrerin verletzt

Die Frau wurde schwer verletzt und mit dem Rettungshubschrauber in das Klinikum Passau geflogen.

Von Auto erfasst und zu Boden geschleudert
E-Bikerin erlag ihren schweren Verletzungen

Update: Die 82-jährige Frau ist wenige Stunden nach der Einlieferung in das Krankenhaus aufgrund ihrer schweren Verletzungen leider verstorben. ORT. Ein 21-Jähriger aus dem Bezirk Ried fuhr gestern, 17. Juni 2021, gegen 16.25 Uhr mit seinem Auto auf der Osternacher Landesstraße, L1112, Richtung Lambrechten. Zur selben Zeit war eine 82-Jährige aus dem Bezirk Ried mit ihrem E-Bike auf einem Güterweg der Gemeinde Ort unterwegs und wollte links auf die L1112 abbiegen. Dabei wurde die Pensionistin...

  • Ried
  • Bernadette Wiesbauer

Zusammenstoß mit Lastwagen
Radfahrerin verletzt

UTTENDORF. Zu einer Kollision zwischen einer Radfahrerin und einem Lkw-Lenker kam es am 11. Mai 2020 um 14.15 Uhr auf der B142 in Uttendorf. Dabei fuhr die 59-jährige Radfahrerin aus dem Bezirk Braunau auf der B142 in Richtung Mauerkirchen. Zur selben Zeit lenkte ein 31-Jähriger aus dem Bezirk Braunau seinen Lkw in dieselbe Richtung. Als die 59-Jährige links abbiegen wollte, um auf einen Radweg zu gelangen, kam es zum Unfall. Der Lkw-Lenker setzte nämlich gleichzeitig zum Überholen an. Beim...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Der Bus und die junge Radlerin kollidierten beim gleichzeitigen Einfahren in eine Kreuzung beim Schulzentrum.
2

Verkehrsunfall in Reutte
22-jährige Radlerin krachte mit Bus zusammen

REUTTE. Beim Zusammenstoß mit einem Bus ist gestern Nachmittag gegen 14 Uhr beim Schulzentrum in Mühl eine 22-jährige Radfahrerin unbestimmten Grades verletzt worden. Wie die Polizei berichtete fuhren die Radlerin und der 49-jährige Buslenker gleichzeitig in eine Kreuzung ein, wobei die junge Frau erfasst und zu Boden gestoßen wurde. Die Verletzte war ansprechbar und wurde von der Rettung ins Krankenhaus Reutte gebracht.

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Symbolbild.

Pkw-Lenkerin kollidierte mit Radfahrerin

PERG, SCHWERTBERG, PREGARTEN. Eine Frau aus Schwertberg fuhr heute gegen 9.35 Uhr mit ihrem Pkw in Perg auf der Naarner Straße stadtauswärts. Bei der Kreuzung mit der Gewerbestraße bog sie links ab. Dabei kollidierte sie mit einer Radfahrerin aus Pregarten frontal, wie die Polizei berichtet. Die Pregartnerin wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in das UKH Linz eingeliefert.

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger
Radfahrerin wird bei Zusammenstoß mit Pkw verletzt

Radfahrerin von Auto erfasst

Eine 63-Jährige aus Kematen an der Krems war am 22. Dezember 2017, kurz nach 18 Uhr, mit ihrem Fahrrad auf der B 139 in Richtung Halbarting unterwegs. KEMATEN. Zur selben Zeit fuhr eine 44-jährige Pkw-Lenkerin ebenfalls auf der B 139 in die gleiche Richtung. In der Ortschaft Halbarting dürfte sie laut Meldung der Polizei die Radfahrerin - wohl aufgrund mangelnder Beleuchtung - übersehen haben und stieß mit ihrem Pkw gegen das Fahrrad. Die 63-Jährige erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und...

  • Linz-Land
  • Martina Weymayer

Radfahrerin bei Unfall verletzt

LENZING. Eine 42-jährige Vöcklabruckerin wurde im Kreuzungsbereich der Atterseebundestraße mit der Grenzgasse unbestimmten Grades verletzt. Die Frau fuhr mit dem Fahrrad am Gehsteig, als eine 18-jährige Frau mit ihrem Auto in die Bundesstraße einbiegen wollte. Beim Zusammenstoß wurde die Frau vom Fahrrad geschleudert, sie kam ins Krankenhaus.

  • Vöcklabruck
  • Christine Steiner-Watzinger
Polizei Salzburg

Radfahrerin wurde bei Unfall verletzt

SALZBURG. Auf der Münchner Bundesstraße kam es zu einem Verkehrsunfall zwischen einer Radfahrerin und einem Pkw. Die 74-jährige PKW-Lenkerin streifte beim Abbiegen zu einer Tankstelle eine 64-jährige Radfahrerin, die dabei zu Sturz kam. Die 64-Jährige trug keinen Helm und verletzte sich am Kopf. Sie wurde in das Unfallkrankenhaus Salzburg verbracht. _____________________________________________________________________________ Du möchtest täglich über coole Stories in deinem Bezirk informiert...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Gefährlich! Eine Radfahrerin wurde von einem Fahrzeuglenker in Ferlach übersehen

Ferlach: Radfahrerin von Auto erfasst

Verletzungen unbestimmten Grades zog sich eine Frau zu, die mit ihrem Fahrrad von einem PKW erfasst wurde. FERLACH. Die Rettung musste gestern eine verletzte Radfahrerin ins Unfallkranknhaus befördern. Ein PKW hat sie nach der Ortseinfahrt von Ferlach erfasst. Der Lenker, ein 58-jähriger Beamter aus Ferlach, hat sie anscheinend übersehen. Die 30-jährige Frau wurde zuerst gegen die Windschutzscheibe geschleudert, dann auf die Fahrbahn. Der Unfalllenker verständigte die Rettung.

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Vanessa Pichler

Wollschnur über Fitnessweg gespannt – Beschuldigte ausgeforscht

MATTIGHOFEN. Eine kräftige schwarze Wollschnur wurde von einem oder mehreren bislang unbekannten Täter/n über einen Fitnessweg im sogenannten Hofauwald in Mattighofen gespannt. Eine 22-jährige Angestellte aus Mattighofen radelte am Abend des 12. Mai auf dem geschotterten Fitnessweg durch das kleine Waldgebiet und bemerkte die gespannte schwarze Schnur, die sich auf Gesichtshöhe befand. Sie versuchte unter der Schnur durchzufahren, was ihr aber nicht gelang, sodass sie von der Schnur im Gesicht...

  • Braunau
  • Barbara Ebner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.