Gruselwanderungen durch nächtliches Obernberg sind immer einen Besuch wert

5Bilder

Die Theatergruppe Obernberg am Inn veranstaltet die überaus beliebten, amüsanten und schaurigen Wanderungen durch das nächtliche Obernberg. In den letzten Jahren konnten die zahlreichen Besucher immer wieder schaurige Geschichten mit allen Sinnen erfahren.

Die nächsten Gelegenheiten bieten sich an folgenden Terminen: am 08.06.2019 und am 10.08.2019 um 21.00 Uhr.

Treffpunkt ist immer der historische Marktbrunnen am schönsten Marktplatz Österreichs. Interessenten sollen sich bitte bis spätestens 1 Woche vor der jeweils geplanten Veranstaltung bei Frau Irmgard Hochreiter unter der Nr. 07758/3380 anmelden.

Der Bürgermeister der Marktgemeinde Obernberg am Inn, Martin Bruckbauer, bedankt sich bei der Theatergruppe für diese tolle Attraktion, vor allem auch deshalb, weil die Wanderungen Leute aus nah und fern begeistern.

Autor:

Martin Bruckbauer aus Ried

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen