Hörnerklang und Stimmgewalt!

Auf das Solo des Trompeters Peter Fliecher dürfen sich die Besucher der Matinée besonders freuen.
  • Auf das Solo des Trompeters Peter Fliecher dürfen sich die Besucher der Matinée besonders freuen.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Barbara Vlazny

Ried: Eine interessante Klangmischung erwartet die Konzertbesucher bei der Matinée am Sonntag, den 23. September (11.00 Uhr, Salesianersaal der LMS-Ried).
Das WIENERHORN-Ensemble Hausruck musiziert ausschließlich auf den klangschönen, traditionellen Wienerhörnern, welche auch im Orchester der Wiener Philharmoniker gespielt werden. Bei romantischer Bläsermusik von Schubert, Verdi, Wagner und Mahler werden die Vorzüge des Wienerhornes besonders zur Geltung kommen.

Eine große Attraktion ist die Einbindung von außergewöhnlichen, solistischen Beiträgen, welche von großen Meistern ihres Faches beigesteuert werden.
Der für seine kräftige Stimme berühmte Bassist der Deutschen Oper Berlin, Albert Pesendorfer, wird Lieder von Franz Schubert und Arien aus den Opern „Nabucco“ und „Lohengrin“ gemeinsam mit den Bläsern darbieten.
Als zweiter Solist tritt der Solotrompeter des Radio-Symphonie-Orchesters Wien, Peter Fliecher, mit unterhaltsamen und virtuosen Salonstücken für Trompete und Hornensemble auf. Als Mitglied der „Innviertler Wadlbeisser“ und des Innviertler Symphonieorchesters ist Peter Fliecher in Ried längst kein unbekannter mehr.

Karten für diese stimmgewaltige Matinée gibt es in der LMS-Ried (07752/901-330).

Wann: 23.09.2012 11:00:00 Wo: Salesianersaal, Konviktstraße 8, 4910 Ried im Innkreis auf Karte anzeigen
Anzeige
Husqvarna Akkugeräte testen und gewinnen!
1 16 3

Husqvarna Akku-Pakete gewinnen
Gewinnen Sie 1 von 50 Husqvarna Akku-Paketen!

Sie wollen effizient, komfortabel und ohne schädliche Abgase Ihren Rasen mähen? Dann nehmen Sie jetzt am großen Husqvarna Akku-Gewinnspiel teil. OÖ. Vom Laubbläser über die Kettensäge bis zum Rasenmäher: Das Ein-Akku-System von Husqvarna garantiert Ihnen volle Kompatibilität mit allen Husqvarna Geräten und bietet dabei die starke Leistung eines Benzingeräts. Das alles jedoch ohne schädliche Abgase und Motorengeräusche. Und auch die Lebensdauer kann sich sehen lassen: Das aktive Kühlsystem...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen