BezirksRundschau Christkind 2018
Schloss Neuhaus: Für einen guten Start ins Leben

Die Kinder werden in Schloss Neuhaus rund um die Uhr betreut.
  • Die Kinder werden in Schloss Neuhaus rund um die Uhr betreut.
  • Foto: Schloss Neuhaus
  • hochgeladen von Lisa Schiefer

Heuer unterstützt das BezirksRundschau Christkind das Schloss Neuhaus in Geinberg.

RIED (schi). Die Sozialpädagogische Einrichtung im Schloss Neuhaus kümmert sich längerfristig um Kinder und Jugendliche die aus unterschiedlichen Gründen nicht zu Hause bei ihren Familien leben können. Vernachlässigung, psychische Erkrankungen oder Suchterkrankungen der Eltern, schwerwiegende finanzielle Probleme, aber auch Gewalt und Missbrauch können solche Gründe sein.

Guter Start ins Leben

Um auch später auf festen, eigenen Beinen stehen zu können, hört bei einigen Fällen mit der Volljährigkeit die Betreuung durch die Pädagoginnen und Pädagogen noch nicht auf. "Die jungen Menschen werden unterstützt, den Alltag selbst zu organisieren, einen Job zu finden und die erste Wohnung mit dem Notwendigsten einzurichten. Wir nehmen ihnen diese Aufgabe nicht ab, sondern unterstützen sie indem wir zusammen einkaufen gehen, sie zu den Ämtern begleiten oder gemeinsam putzen und waschen", sagt Eva Vogetseder, Leiterin des Schloss Neuhaus.

Nächstes Jahr werden zwei bis drei Jugendliche aus Schloss Neuhaus ausziehen und ihre eigenen "Startwohnungen" ziehen. Um dort auch gut leben zu können, werden Elektogeräte, Bettwäsche, Möbel, Haushaltsgegenstände – eben alles was man zum Leben braucht – benötigt. Hier wird heuer das BezirksRundschau Christkind mir den Spenden der Leserinnen und Leser helfen und den jungen Erwachsenen einen geregelten Start ins Leben ermöglichen.

Fünf verschiedene Gruppen

Derzeit arbeiten 47 Mitarbeiter im Schloss Neuhaus, knapp 30 davon sind Pädagogen. Im Gebäude leben Kinder unterschiedlichen Alters in vier Vollversorgungsgruppen, die jeweils neun Kindern Platz bieten. Die fünfte Gruppe ist die sogenannte Krisengruppe. Dort werden Kinder kurzfristig aufgenommen und betreut. Das Schloss Neuhaus ist eine sozialpädagogische Einrichtung des Landes Oberösterreich. Im Gegensatz zu anderen Institutionen wird sie nicht ausschließlich von Spenden finanziert. "Dennoch sind wir über jede Hilfe dankbar und freuen uns, wenn unsere jungen Erwachsenen die Chance haben, in ein geregeltes und sorgenfreies Leben zu starten", so Vogetseder.

Spenden Sie jetzt!

Spenden Sie jetzt an den Verein BezirksRundschau-Christkind* im Bezirk Ried für das Schloss Neuhaus.

Zahlscheine liegen ab 22. November in den Raiffeisenbanken auf oder überweisen Sie per Online-Banking:

Verein BezirksRundschau-Christkind
Raiffeisenlandesbank OÖ
IBAN: AT78 3400 0000 0277 7720
SWIFT: RZOOAT2L

Die Spenden werden automatisch im Steuerausgleich berücksichtigt. Bitte geben Sie dafür im Verwendungszweck folgende Daten vollständig an, da nur so eine Zuweisung garantiert werden kann:

• Kennwort "Bezirk Ried"
• Vor- und Zunamen
• Adresse
• Geburtsdatum

Datenschutzinformation für Spender:
meinbezirk.at/ds-christkind
*Hafenstraße 1-3, 4020 Linz, ZVR 863416870, SO-6854

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen