Franziskusschule Ried
Schon mal eine Ziege verschenkt? Eine tierisch gute Geschenkidee

Die Franziskusschule verschenkte Tiere im Wert von 1.100 € an bedüftige Familien.
  • Die Franziskusschule verschenkte Tiere im Wert von 1.100 € an bedüftige Familien.
  • Foto: Franziskusschule
  • hochgeladen von Helena Pumberger

RIED. Ochs, Hühnerschar oder Ziege – was darf‘s sein? Die Franziskusschule Ried beteiligte sich in der Vorweihnachtszeit an der Aktion "Schenken mit Sinn" der Caritas. Im Unterricht bereiteten die SchülerInnen nette Kleinigkeiten vor, welche dann beim Tag der offenen Tür und beim Elternsprechtag verkauft wurden. Mit den gesammelten 1.100 Euro wurden Tiere und Hilfspakete gekauft, mit denen konkrete Lebenshilfe geschenkt wird. Damit kann notleidenden Menschen geholfen werden, wieder auf eigenen Beinen zu stehen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen