Frühjahrskonzert Musikverein Weilbach
Tradition trifft Moderne

Solisten: Anton Endl, Michael Kobler & Herta Schneglberger
  • Solisten: Anton Endl, Michael Kobler & Herta Schneglberger
  • Foto: Eva Bauer
  • hochgeladen von Musikverein Weilbach

Auf blasmusikalische Highlights darf man sich auch heuer wieder beim Frühjahrskonzert des Musikvereins Weilbach freuen.

Unter der Leitung von Dominik Ortmaier nimmt der Musikverein Weilbach das Publikum mit auf eine musikalische Reise quer durch alle Genres. Neben traditionellen Blasmusikkompositionen und Musical-Melodien steht auch das Stück „Crazy Tongues“ vom oberösterreichischen Komponisten Thomas Asanger auf dem Programm. Mit der Darbietung dieser Komposition stellen sich die Solisten Herta Schneglberger auf der Querflöte, Bezirksstabführer Anton Endl am Tenorhorn und Michael Kobler am Xylophon einer spieltechnischen Herausforderung und werden dem Publikum ihr Können unter Beweis stellen!

Das Frühjahrskonzert findet am 6. April um 20 Uhr und 7. April um 17 Uhr im ehemaligen GH Burgstaller in Weilbach statt. Karten sind bei allen Musikerinnen und Musikern des Musikvereins Weilbach sowie an der Abendkasse erhältlich.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen