Mit vereinten Kräften
Neun Inn - Bürgermeister aus dem Innviertel und Niederbayern wenden sich mit Brief an Ministerpräsident Markus Söder

Der Bürgermeister der Marktgemeinde Obernberg und die mitunterzeichnenden Bürgermeistern von Schärding, Braunau, Bad Füssing, Neuhaus,
Neuburg, Wernstein, Simbach  sowie die Landtagsabgeordnete Barbara Tausch.

Auf den weiteren Bildern - der gesamte Brief.
4Bilder
  • Der Bürgermeister der Marktgemeinde Obernberg und die mitunterzeichnenden Bürgermeistern von Schärding, Braunau, Bad Füssing, Neuhaus,
    Neuburg, Wernstein, Simbach sowie die Landtagsabgeordnete Barbara Tausch.

    Auf den weiteren Bildern - der gesamte Brief.
  • Foto: Martin Bruckbauer
  • hochgeladen von Martin Bruckbauer

OBERNBERG. Neun Bürgermeister, die eine Grenzverbindung zum Innviertel beziehungsweise nach Bayern haben, verfassten auf Initiative der Bürgermeister Martin Bruckbauer von Obernberg am Inn und Tobias Kurz aus Bad Füssing einen Brief an den bayerischen Ministerpräsident Markus Söder. Am 27. Oktober kamen fast alle an der Grenze in Obernberg am Inn zusammen, um ein gemeinsames Zeichen gegen die eingeführten Grenzregeln zu setzen. Es waren alle Bürgermeister anwesend, außer der Subener musste sich entschuldigen. Zusätzlich war auch Landtagsabgeordnete Barbara Tausch, die von der Aktion erfahren hatte,  zur Unterstützung gekommen.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!



Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen