LG Innviertel beim Therme Geinberg Lauf

8Bilder

20 x Therme Geinberg-Lauf heißt auch 20x Stanley Streater

1997 fand der erste 20. Therme Geinberg Lauf statt, damals schon dabei war Stanley Streater. Auch 20 Jahre später hat „Stan“ in Geinberg in der Altersklasse M55 wieder teilgenommen. Der Brite wurde dafür vom Veranstalter ausgezeichnet und dieser freut sich auf weitere 20 Jahre mit „Stan“.

Viele LGI Läufer/innen trotz dem grausigen Wetter

Dauerregen und 4 Grad laden zu einem Besuch in die Therme ein aber nicht gerade zum Laufen. Ist aber mal der Startschuss erfolgt geht es schon um einiges leichter. Auch heute zum inoffiziellen Wettkampfabschluss der LG Innviertel kamen wieder etliche Läufer/innen. Sowohl der 5300 Meter-Lauf als auch die 10000 Meter-Strecke haben es in sich. Wobei vor allem die 10000 Meter schon eine absolute Herausforderung sind.

Beim 5300 Meter-Lauf der Damen schafften es Maria Hörmandinger und Marianne Litzlbauer auf das Stockerl. Bei den Herren erreichte Mario Friedl den ersten Gesamtrang.
Beim 10000 Meter Hauptlauf erreichte Michael Stroi, der 2017 wieder Spitzenleistungen erbrachte, einen Podestplatz. Sein Debüt für die LG Innviertel feierte Markus Lobmeier. Bei seinem ersten Auftreten kam er nach 44:49 Minuten ins Ziel.

Hier alle LG Innviertel Resultate:
5300 Meter Damen
W30:
Jacqueline Kreuzhuber / 25:36 Minuten / Platz 4

W40:
Dr. Sandra Huber / 26:18 Minuten / Platz 6

W45:
Maria Hörmandinger / 23:38 Minuten / Platz 2
Erika Birn / 27:30 Minuten / Platz 7

W55:
Ingrid Feichtenschlager / 28:13 Minuten / Platz 6
Veronika Offenhuber / 30:51 Minuten / Platz 8

W60:
Marianne Litzlbauer / 31:35 Minuten / Platz 3
Maria Katzlberger / 32:55 Minuten / Platz 4

5300 Meter Herren (ohne Klassenwertung)
Mario Friedl / 20:33 Minuten / Platz 1
Gerhard Offenhuber / 34:23 Minuten / Platz 31

10000 Meter Herren
M20:
Markus Lobmeier / 44:49 Minuten / Platz 11

M30:
Michael Stroi /39:11 Minuten / Platz 2

M35:
Mario Friedl / 46:44 Minuten / Platz 15

M40:
Jürgen Huemer / 42:44 Minuten / Platz 6
Stephan Kirchberger / 43:15 Minuten / Platz 8

M45:
Bernhard Birn / 43:57 Minuten / Platz 15

M50:
Josef Wimmer / 51:32 Minuten / Platz 32

M55:
Maximilian Böttinger / 49:36 Minuten / Platz 15
Stanley Streater / 49:47 Minuten / Platz 16
Peter Huber / 51:02 Minuten / Platz 19

M60
Herbert Katzlberger / 54:46 Minuten / Platz 15

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen