Pattigham verhalten

PATTIGHAM, PRAMET. Der USV Pattigham/Pramet war sehr verhalten am Transfermarkt, es gibt nur einen Abgang und einen Zugang zu verzeichnen. Der Abgang ist Willibald Kühberger und zwar wechselt dieser zum Ligakonkurrenten nach Mehrnbach. Ein Spieler, den man schmerzlich vermissen wird. Ein „richtiger“ Neuzugang ist Dominik Goldberger indes nicht, denn er war letzte Saison schon auf Leihe von einem Bezirksligist aus dem Westen, der Union Senftenbach. Er hat sich in das Herz des Trainers, der Mitspieler und des Vorstands, wie auch der Pattighamer gespielt und wurde deswegen fix verpflichtet.

Als Ziel hat man sich heuer eine Verbesserung gesetzt und zwar möchte man unter die ersten Drei der Tabelle kommen. Letztes Jahr verpasste man den dritten Platz zwar um 11 Punkte, oft stand man sich in einigen Spielen aber selbst im Weg. Dieses Jahr müssen die Ergebnisse passen und das Potential endlich regelmäßig abgerufen werden. Nach einer kräftezehrenden Vorbereitung startet die Meisterschaft der Saison 2013/2014 für den USV Pattigham/Pramet mit einem Heimspiel. Zu Gast in Pattigham ist dann das Team von Aurolzmünster.

Autor:

Katrin Stockhammer aus Ried

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.