Saisonfinale für die Rieder Sportflieger

Ziellande-Staatsmeister Anton Tonninger junior mit einem „Nuller“.
  • Ziellande-Staatsmeister Anton Tonninger junior mit einem „Nuller“.
  • Foto: SFC Ried
  • hochgeladen von Linda Lenzenweger

RIED, KIRCHHEIM. Sieben Tage später als ursprünglich geplant wurden am Flugplatz in Kirchheim die Staatsmeistertitel im Präzisions-Motorflug vergeben. Machte den Piloten vor einer Woche noch das Wetter einen Strich durch die Rechnung, konnte am 29. September das Saisonfinale planmäßig durchgeführt werden. Dabei erwiesen sich die Sportflieger des SFC Ried als unschlagbar.
Mit dem Sieg im letzten Bewerb schnappte Lokalmatador Wolfgang Schneckenreiter dem bis dato führenden AUA-Flugkapitän Johannes Cserveny aus Niederösterreich noch Platz eins in der Gesamtwertung weg und krönte sich mit zwei Punkten Vorsprung zum Staatsmeister. Gemeinsam mit seinem Clubkollegen Anton Tonninger junior gewann Schneckenreiter auch die Mannschaftswertung.
Eine weitere Goldmedaille bescherte Anton Tonninger junior dem SFC Ried. Er entschied souverän den Ziellande-Bewerb für sich. Auf den Ehrenplätzen landeten Johannes Cserveny und Wolfgang Schneckenreiter.

Die Ergebnisse im Detail:
Präzisions-Motorflug, 5. Bewerb, Einzel: 1. Wolfgang Schneckenreiter, 2. Anton Tonninger jun. (beide SFC Ried), 3. Hubert Huber (SFC Kärnten); Mannschaft: 1. Schneckenreiter/ Tonninger; Gesamtwertung, Einzel: 1. Wolfgang Schneckenreiter (34 Punkte), 2. Johannes Cserveny, Niederösterreich (32), 3. Hubert Huber (28).
Ziellanden, 5. Bewerb: 1. Anton Tonninger jun., 2. Johannes Cserveny und Wolfgang Schneckenreiter; Gesamtwertung: 1. Tonninger, 2. Cserveny, 3. Schneckenreiter.

Autor:

Linda Lenzenweger aus Braunau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.