FACC ehrt Mitarbeiter
2.560 Jahre sind ein Grund zu Feiern

FACC ehrte 191 Mitarbeiter für ihre Treue zum oberösterreichischen Unternehmen.
  • FACC ehrte 191 Mitarbeiter für ihre Treue zum oberösterreichischen Unternehmen.
  • Foto: FACC/Catherine Roider
  • hochgeladen von Lisa Schiefer

WIPPENHAM. 191 Mitarbeiter des oberösterreichischen Aerospace-Konzerns feierten im Loryhof in Wippenham ihr Dienstjubiläum. Die Vorstände der FACC sprachen den Jubilaren persönlich ihren Dank für 2.560 Jahre Treue zum Unternehmen aus. „Im Wissen und der Erfahrung unserer langjährigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter liegt ein unermesslicher Wert für das Unternehmen“, gab Robert Machtlinger, CEO von FACC, bei der Jubilarsehrung bekannt.

FACC beschäftigt derzeit in ihren drei Fertigungswerken an den Standorten Ried, Ort und Reichersberg rund 3.200 Mitarbeiter. Die gute Auftragslage ermöglicht es, dass das Unternehmen in den nächsten drei Jahren weitere 800 Mitarbeiter quer durch alle Unternehmensbereiche einstellen wird.

Autor:

Lisa Schiefer aus Ried

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.