Drei neue Prokuristen in der Raiffeisenbank Region Ried

Management der Raiffeisenbank Region Ried: Dagmar Inzinger Dorfer, Joachim Knoglinger, Christoph Buchbauer, Andreas Doblhamer, Johann Schrattenecker, Rainer Wöllinger und Johann Moser.
  • Management der Raiffeisenbank Region Ried: Dagmar Inzinger Dorfer, Joachim Knoglinger, Christoph Buchbauer, Andreas Doblhamer, Johann Schrattenecker, Rainer Wöllinger und Johann Moser.
  • Foto: Raiffeisenbank Region Ried
  • hochgeladen von Katrin Stockhammer

RIED. Christoph Buchbauer (36), Andreas Doblhamer (43) und Rainer Wöllinger (43) sind mit November 2015 zu Prokuristen der Raiffeisenbank Region Ried bestellt worden. Die langjährigen Mitarbeiter tragen gemeinsam mit Prokurist Johann Schrattenecker die Verantwortung für die Entwicklung in den einzelnen Kundengruppen. Schrattenecker leitet das Geschäftsfeld Private Banking, Buchbauer die Firmenkundenbetreuung, Doblhamer ist für die Vertriebssteuerung im Privatkundenbereich verantwortlich und Wöllingers Aufgaben bestehen in der Spezialbetreuung von Landwirten und Gemeinden.

"Mit der Bestellung der neuen Prokuristen haben wir die operative Verantwortung in unseren Geschäftsfeldern auf mehrere bewährte Schultern verteilt und sehen damit zuversichtlich in eine verantwortungsreiche und sichere Zukunft", freuen sich die Geschäftsleiter der Raiffeisenbank Dagmar Inzinger-Dorfer, Johann Moser und Joachim Knoglinger über die neuen Führungspositionen.

Autor:

Katrin Stockhammer aus Ried

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.