10.06.2017, 13:13 Uhr

Abschlussklassen der NMS Geinberg in der Bundeshauptstadt

Im Zuge der Aktion ,,Österreichs Jugend lernt ihre Bundeshauptstadt kennen“ reisten die Abschlussklassen der Neuen Mittelschule Geinberg zusammen mit ihren Lehrern Gertrude Weissenbrunner, Georg Forthuber, Werner Märzinger und Martin Bruckbauer nach Wien. Die Schülerinnen und Schüler waren von der Aktion begeistert. Sightseeing, das moderne und das historische Wien, die Prachtbauten an der Ringstraße, die Karlskirche, der Stephansdom, der Besuch des Musicals ,,Don Camillo und Peppone", der Wiener Prater, der Donauturm und das Schloss Schönbrunn samt Tiergarten standen uvm. am Programm.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.