22.07.2018, 14:43 Uhr

Das Aufest hat wieder ordentlich gerockt

Am 21. Juli ging das Kirchdorfer Aufest in eine sprichwörtlich "feucht-fröhliche" erste Runde.

KIRCHDORF (tazo). Auch wenn sich der Wettergott vergangenes Wochenende nicht so recht entscheiden konnte, hielten die Kirchdorfer ihr Versprechen und zogen ihr Ding durch. Das legendäre Aufest ging deshalb auch am ersten Festlwochenende in gewohnt spektakulärer Manier über die Bühne. Angst, nass zu werden, brauchte man dennoch nicht zu haben. Denn Unterstellmöglichkeiten gab es hier zur Genüge. An den insgesamt sieben Bars konnte sich dann nämlich auch so richtig schön zusammengekuschelt werden. Wem es aber dennoch noch zu kalt war, der schwang am Tanzboden einfach mal das Tanzbein. Denn hier heizte die Band "Starmix" den Besuchern mit Partyhits nochmal ordentlich ein. Und wie heißt es doch so schön: nach dem Aufest ist vor dem Aufest. Denn bereits am Samstag, den 28. Juli, wird in den Innauen noch ein zweites Mal so richtig abgefeiert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.