04.10.2017, 12:42 Uhr

Buchpräsentation "Der Fussl – Vom Landkramer zur Modestraße"

(Foto: Ueberreuter Sachbuch)
RIED, ORT. Wer kennt sie nicht, die „Fussl Modestraße“. Eine der führenden österreichischen Modeketten mit über 160 Filialen. Aber nur wenige wissen, dass es sich dabei um ein Familienunternehmen mit einer langen Tradition handelt. Den Grundstein legte ein „Kaufmann mit Leib und Seele“ – Karl Mayr, der heutige Seniorchef, der 2016 seinen 80. Geburtstag feierte.
Ihm ist das Buch "Der Fussl – Vom Landkramer zur Modestraße" von Wolfgang Mayr gewidmet, seine Erinnerungen sind der „Stoff“ der hier lebendig wird. Aus einer kleinen Gemischtwarenhandlung in Ort im Innkreis wurde eine der führenden österreichischen Modeketten. Enormer Fleiß, Mut und unternehmerisches Denken führten zum Erfolg.
Eine spannende Lektüre, die Einblick in die Anfangszeiten und die Entwicklung des Unternehmens bietet.

Information

Die Buchpräsentation findet am 9. November, um 19 Uhr im großen Fussl-Haus in Ried im Innkreis, Wohlmayrgasse 6, statt. Das Buch erscheint Ende Oktober und ist zum Preis von 19,95 Euro erhältlich.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.