12.07.2018, 14:15 Uhr

Flotte Männer lassen in Mettmach die Hüllen fallen!

Komödie: "Ladies Night" (Foto: Foto: Alois Litzlbauer, Waldzell)
Mettmach: Festspielhalle | Tosenden Beifall gab es für die „Steel-Stripper“ bei der Premiere der „Ladies Night“ in Mettmach. Die Männer der Spielgemeinschaft ließen die Chippendales glatt alt aussehen – perfekt in Szene gesetzt von Choreografin Heike Kreutzer.

In der unter dem Titel „Ganz oder gar nicht“ erfolgreich verfilmten Komödie geht es um drei Freunde, die sich ihre chronisch leeren Taschen durch Auftritte als Stripper füllen möchten. Wie sie das anstellen, ist für die Zuschauer höchst amüsant – schließlich sind die Herren weder knackig noch zu Tänzern geboren ...

Diese heiße „Ladies Night“ sollte man sich nicht entgehen lassen! Das vergnügliche Theaterstück unter der Regie von Katharina Müller-Uri und Ulrike Fisslthaler ist noch an folgenden Terminen jeweils ab 20 Uhr in der Mettmacher Festspielhalle zu sehen:

* Donnerstag, 12. und 19. Juli
* Freitag, 13. und 27. Juli
* Samstag, 21. und 28. Juli.

Karten können Sie online auf www.theater-mettmach.at bestellen oder unter Tel. 0664 / 4163818 (Mo - Fr 16 bis 19 Uhr, Sa 11 bis 15 Uhr). Die Tickets kosten 17 Euro (Kategorie 1) bzw. 15 Euro (Kategorie 2).
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentarausblenden
2.690
Maria Schiemer aus Braunau | 13.07.2018 | 13:34   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.