04.10.2017, 13:57 Uhr

Interaktive Tafeln an der Musik-NMS St. Martin

Im Rahmen der ständigen Schulsanierung wurden in den Ferien drei interaktive Schultafeln der neuesten Generation in den Klassen der neuen Musik-Mittelschule St. Martin montiert. Die mit Videobeamer und Lautsprecher ausgestatteten Whiteboards sind technisch auf dem neuesten Stand, sie unterstützen sowohl Lehrer als auch Schüler bei der Präsentation und der Verarbeitung des Lehrstoffes. Neben dem Erlernen der Kulturtechniken liegt dem Lehrerteam der neuen Musik-NMS die Erlangung von digitalen Kompetenzen sehr am Herzen, so waren bei der Einschulung durch die Firma Furthner aus Riedau die Lehrer mit großem Interesse und Eifer bei der Sache.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.