Ludwig Hirsch Konzert – 40 Jahre dunkelgraue Lieder

Die drei Musiker gestalten ein Konzert in Rohrbach-Berg.
  • Die drei Musiker gestalten ein Konzert in Rohrbach-Berg.
  • Foto: Foto: Kölbl
  • hochgeladen von Annika Höller
Wann: 17.03.2018 20:00:00 Wo: Centro, Akademiestraße, 4150 Rohrbach in Oberösterreich auf Karte anzeigen

ROHRBACH-BERG. Am Samstag, 17. März, 20 Uhr, findet ein Konzert in Erinnerung an Ludwig Hirsch im Centro statt. Die musikalische Hommage gestalten Christian Kölbl, Najda Milfait (Violoncello) und Olga Minski. VVK: 30 Euro (bei allen Raiffeisenbanken und Ö-Ticket), AK: 35 Euro.

Authentisch und ehrlich

"Bereits als junger Mensch durfte ich miterleben, wie sich die Knospe Ludwig Hirsch zu einer der wunderschönsten Blüten Österreichs entfaltete, lange blühte und an deren Duft sich viele Menschen erfreuen konnten. Aber wie das halt mit den Blüten so ist – irgendwann verwelken sie, manche eben viel zu früh", schreibt Christian Kölbl. Er hat es sich zur Aufgabe gemacht, an diesen wunderbaren Künstler zu erinnern und seinem Wunsch „Bitte vergesst's mi net“ mit einem Konzert nachzukommen. "Dabei versuche ich, soweit es mir möglich ist, mich an Ludwigs Stimme und seiner ureigenen Interpretation zu orientieren, er hat seine Lieder nicht nur gesungen, nein, er hat sie geschauspielert", so Kölbl. Gezwungenen Pseudo-Cover-Versionen erteilt er eine deutliche Abfuhr, er wolle lediglich „erinnern“ und Hirschs Lieder nicht neu erfinden. Christian Aumüller, bekannt als "Kugelbaron" hat zudem eine Bilderserie zu Hirsch gemalt, die beim Konzert in der Empfangshalle zu sehen sein wird.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen