Polizeimeldung
30 Einsatzkräfte löschten Waldbrand in Helfenberg

In der Gemeinde Helfenberg brannte es.
  • In der Gemeinde Helfenberg brannte es.
  • Foto: Foto: Fotolia/Bill Gabbert
  • hochgeladen von Sarah Schütz

HELFENBERG. Ein bislang unbekannter Täter verursachte am Mittwoch, 17. April, zwischen 8 und 10.42 Uhr durch eine noch nicht bekannte Zündquelle einen Brand eines Waldraines in Spanfeld, Gemeinde Helfenberg. Der Bodenbrand wurde laut Polizei durch den Wind bis zum Waldrand und einem Brennholzstoß vorangetrieben. Der Waldboden und ein Baum hatten bereits Feuer gefangen. "Der Brand wurde von einem Pkw-Lenker entdeckt und einer Anwohnerin mitgeteilt", schreibt die Polizei. Diese verständigte sofort die Polizei. Der Brand wurde von den Feuerwehren Helfenberg, Ahorn und Altenschlag mit 30 Einsatzkräften schnell gelöscht und unter Kontrolle gebracht. Es entstand Sachschaden in noch unbekannter Höhe.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen