577 Babys geboren

Das Team der Geburtenstation freut sich über die Geburtenbilanz 2015.
2Bilder
  • Das Team der Geburtenstation freut sich über die Geburtenbilanz 2015.
  • Foto: Foto: gespag
  • hochgeladen von Karin Bayr

BEZIRK ROHRBACH (wies). 577 Babys erblickten im Jahr 2015 im Landes-­Krankenhaus Rohrbach das Licht der Welt. Im Vergleich zum Vorjahr (522 Babys) ergab sich somit ein Geburtenplus von mehr als zehn Prozent. Erneut übertraf das Spital die Bilanz der vergangenen Jahre. Mit diesen stabilen Geburtenzahlen setzt das LKH Rohrbach einen positiven Trend entgegen den vielerorts rückläufigen Entbindungen. Und liegt über den vom Land Oberösterreich für das vergangene Jahr prognostizierten und erwarteten Geburtenzahlen für die Region. „Wir freuen uns über dieses anhaltende Vertrauen der werdenden Eltern. Betrachtet man die vergangenen fünf Jahre, können wir uns generell über einen durchschnittlichen Geburtenanstieg von zwölf Prozent freuen“, so Primar Peter Stumpner, Leiter der Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe und ärztlicher Leiter des LKH. „Gerade in einer Zeit, in der langsam die geburtenschwachen Jahrgänge der 80er und 90er-­Jahre zum Tragen kommen und sich auch die sozioökonomischen Verhältnisse der jungen Erwachsenen mit sinkenden Zahlen auf die Geburtenstatistiken niederschlagen, ist das ein wirklich erfreuliches Ergebnis.“

"Geburtserlebnis"

Das Spital aber auch viel Wert auf eine familiäre Atmosphäre, ein ansprechendes Ambiente und ein so natürlich als möglich gestaltetes Geburtserlebnis. "Natürlich zählt bei der Begleitung der schwangeren Frauen in erster Linie umfassende medizinische Betreuung durch unsere Experten der geburtshilflichen Abteilung“, sagt Primar Stumpner.

Mehr Buben als Mädchen

Im vergangenen Jahr kamen im LKH Rohrbach 260 Mädchen und 317 Buben zur Welt. Acht Mal durften sich die Eltern über ein Zwillingspärchen freuen. Der geburtenstärkste Monat mit 58 Entbindungen war der August. Beliebteste Vornamen waren Marie und Jakob, gefolgt von Valentina und Lukas.

Das Team der Geburtenstation freut sich über die Geburtenbilanz 2015.
"Wir freuen uns über dieses anhaltende Vertrauen der werdenden Eltern", sagt der Ärztliche Leiter des Landes-Krankenhauses Rohrbach, Peter Stumpner.
Autor:

Karin Bayr aus Rohrbach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.