63-jähriger Radfahrer stürzte aufgrund von Glätte in der Berggasse

Bei Glätte ist Vorsicht geboten.
  • Bei Glätte ist Vorsicht geboten.
  • Foto: Foto: Fotolia/jgPortrait
  • hochgeladen von Annika Höller

ROHRBACH-BERG. Ein 63-Jähriger aus Rohrbach-Berg war am Freitag, 17. November, gegen 7.10 Uhr mit seinem E-Bike in Rohrbach-Berg unterwegs. In der abschüssigen Berggasse rutschte der Mann aufgrund leichter Fahrbahnglätte weg und stürzte. Er wurde unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung durch den Notarzt von der Rettung in das Landeskrankenhaus Rohrbach eingeliefert. Der 63-Jährige trug keinen Helm.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen