Corona-Virus
Kontaminierte Abfälle extra entsorgen

Kontaminierte Abfälle aus Haushalten mit infizierten Peronen oder Verdachtsfälle, sollen extra in Säcken gesammelt und in der Restmülltonne entsorgt werden.
  • Kontaminierte Abfälle aus Haushalten mit infizierten Peronen oder Verdachtsfälle, sollen extra in Säcken gesammelt und in der Restmülltonne entsorgt werden.
  • Foto: PicsFive-panthermedia
  • hochgeladen von Anna Rosenberger-Schiller

BEZIRK ROHRBACH. Das Land Oberösterreich (OÖ) informierte kürzlich über die Entsorgung von Abfällen aus Haushalten, in der Personen am Corona-Virus erkrankt sind oder der Verdacht besteht. Solche Abfälle dürfen nicht den Sammelsystemen für die getrennte Erfassung von Wertstoffen (z.B. Papiertonne, Biotonne, gelber Sack) zugeführt werden. Lediglich Glasabfälle können wie bisher getrennt entsorgt werden. Alle anderen Haushalte entsorgen ihre Abfälle wie bisher getrennt.

Kontaminierte Abfälle in Restmüll

Im Detail heißt das für Haushalte mit infizierten Personen oder Verdachtsfällen, dass der kontaminierte Müll in kleineren Portionen extra in stabilen "reißfesten" Kunstoffsäcken gesammelt werden und anschließend in die Restmülltonne geworfen werden soll. Zu kontaminierten Abfällen zählen zum Beispiel Papiertaschentücher, Mund-Nasen-Schutz, Hygieneartikel, benutzte Wundverbände oder auch Joghurtbecher, aus denen gegessen wurde. Der Restmüll wird in OÖ in Verbrennungsanlagen thermisch bei Temperaturen bis zu 1.000 Grad behandelt. Dadurch erfolgt eine Zerstörung von hygienisch kritischen Bestandteilen.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.



Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen