Peilstein will eine Krabbelgruppe einrichten

In Peilstien gibt es bereits eine Spielgruppe. Nun soll auch eine Krabbelgruppe eingerichtet werden – eventuell gemeindeübergreifend.
2Bilder
  • In Peilstien gibt es bereits eine Spielgruppe. Nun soll auch eine Krabbelgruppe eingerichtet werden – eventuell gemeindeübergreifend.
  • Foto: Foto: Gemeinde
  • hochgeladen von Karin Bayr

PEILSTEIN. Die Gemeinde Peilstein sieht, dass es immer wichtiger wird, für junge Familien eine Betreuung für unter Dreijährige anbieten zu können. Die Spiegel Spielgruppe bietet dafür schon eine sichere Grundlage. An fünf Tagen in der Woche finden die Eltern-Kind-Treffen statt und es besuchen insgesamt 38 Kinder mit ihren Mamas diese Gruppen. In der Spielgruppe haben die Kinder Gelegenheit, in gemütlicher Atmosphäre und im „Schutz“ der Eltern erste Kontakte zu Gleichaltrigen zu knüpfen. Sie sollen Freude an den Aktivitäten haben, ohne Zwang mitmachen können und ihr eigenes Tempo bestimmen.

Gemeindeübergreifende Krabbelstube

Aus einem Gespräch mit dem Kindergarten Peilstein kommt ebenfalls das Interesse und die Anregung, sich um eine Krabbelstube zu bemühen. "Gemeinsam mit den Nachbargemeinden sollte ein Gespräch stattfinden und somit wichtige Interessen hervorgehoben werden", sagt Bürgermeister Franz Lindinger. Bei der Gemeinde Peilstein kann jedoch ab sofort das eigene Interesse bekundet werden. "Es gibt eine begrenzte Teilnehmeranzahl und daher werden die Plätze nach der Reihenfolge des Einlangens vergeben", sagt er. Starten möchte man schon ab dem Kindergartenjahr 2018/2019. "In unserem Kindergartengebäude in Peilstein wäre sogar ein Platz und eine eigene Gruppe vorhanden, diese könnte auch laut Pfarrer Florian Sonnleitner gerne dafür verwendet werden", verkündet der Bürgermeister. Er deutet auch an, dass die Betreuung, wie schon der Kindergarten, über die Pfarrcaritas erfolgen könnte.

Kontakt mit dem Land aufgenommen

Die Kontakte mit der zuständigen Stelle bei der Oö. Landesregierung sind im Laufen. Wir hoffen auf ein gemeinsames, erfolgreiches Gespräch und die Umsetzung im Sinne unserer jungen Familien.

In Peilstien gibt es bereits eine Spielgruppe. Nun soll auch eine Krabbelgruppe eingerichtet werden – eventuell gemeindeübergreifend.
Zusätzlich zur Spielgruppe soll es für den Nachwuchs in Peilstein auch eine Krabbelgruppe geben.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen