Ruprecht-Porod stellt in Linz aus

LINZ, ALTENFELDEN. Die Gemeinschaftsausstellung "Was aus meiner Sammlung wurde" zeigt Werke von 27 Künstlerinnen und Künstler, darunter auch welche von Elfriede Ruprecht-Porod aus Altenfelden. Die Künstler setzen sich in ihren Arbeiten mit den Werken Alfred Kubins und seiner Sammlung auseinander. Die Eröffnung der Ausstellung findet am Montag, 30. November um 19 Uhr statt. Sie ist in der Galerie der Kunstschaffenden Oberösterreichs im Ursulinenhof Linz noch bis 23. Dezember zu sehen. Beteiligte Künstler sind an den Samstagen von 10 bis 17 Uhr in der Galerie anwesend.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen