Bezirk Rohrbach
Weniger arbeitslose Menschen als noch im Vorjahr

BEZIRK (anh). Ende August waren laut dem AMS 561 Personen im Bezirk Rohrbach arbeitslos gemeldet. Damit ergibt sich eine Arbeitslosenrate von 2,5 Prozent. Im Vorjahr betrug die Quote im gleichen Monat noch 2,5 Prozent. "Vor allem in der Gruppe der 40- bis 55-Jährigen ist die Zahl der arbeitslosen Menschen um rund 25 Prozent gegenüber dem Vorjahr gesunken", berichtet AMS-Leiterin Doris Steiner. Ebenso sei eine 15-prozentige Verminderung der Arbeitslosigkeit bei den Personen mit Pflichtschulabschluss oder Lehre gegenüber dem Vorjahr zu verzeichnen. Gleichzeitig steigen die gemeldeten, offenen Stellen und Lehrstellen im Bezirk.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen