Aigen-Schlägler Wasserspiele auf dem Fußballplatz

10Bilder
  • Foto: Foto: Manfred Lindorfer
  • hochgeladen von Karin Bayr

AIGEN-SCHLÄGL. In der ersten Halbzeit des Spitzenspiels der 1.Klasse Nord war Arnreit die klar tonangebende Mannschaft. Das Team konnte aber aus einige hundertprozentigen Torchancen kein Kapital schlagen. Unter anderem war einmal die Torstange für den geschlagenen Tormann hilfreich.

Konter führt zum 1:0

Besser machten es die Heimischen, die einen Konter durch Florian Sommer in der 42. Minute zum schmeichelhaften 1:0 nutzen konnten. Nach der Pause mutierte das Spiel allerdings zur „Wasserschlacht“, da heftige Regengüsse das Spielfeld teilweise untere Wasser setzten. Ein geordneter Spielaufbau mit flachen Bällen war nicht mehr möglich. Trotz einiger guter Chancen auf beiden Seiten blieb es beim knappen 1:0-Erfolg für Aigen-Schlägl, wodurch das Spitzentrio in der 1.Klasse Nord ganz eng zusammenrückte. Eidenberg hat mit einem klaren 5:1-Auswärtserfolg die Tabellenführung übernommen.

Autor:

Karin Bayr aus Rohrbach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.