Erfolgreichste Feldsaison
Faustball Union Ulrichsberg erkämpfte sich zwei Titel

Die Herren dürfen ab der Feldsaison 2021 in der 1. Landesliga auf Punktejagd gehen.
2Bilder
  • Die Herren dürfen ab der Feldsaison 2021 in der 1. Landesliga auf Punktejagd gehen.
  • Foto: Foto: Faustball Union Ulrichsberg
  • hochgeladen von Sarah Schütz

Die Ulrichsberger Faustballer blicken auf die erfolgreichste Feldsaison der Vereinsgeschichte zurück.

ULRICHSBERG. Den Anfang machten die Herren der 2. Landesliga, die sich mit zwei Siegen in der letzten Spielrunde auf heimischen Rasen den Meistertitel holten. Somit dürfen sie ab der Feldsaison 2021 in der 1. Landesliga auf Punktejagd gehen.

Der Meisterschaftsbetrieb der 2. Damenbundesliga wurde aufgrund der Coronasituation zu einem Liga-Cup ummodelliert. Die Ulrichsbergerinnen sicherten sich den Gruppensieg und bestritten Anfang Oktober das Finale in St. Veit im Pongau. In einem spannenden Match drehten sie einen 1:3 Rückstand und konnten durch eine kämpferische Leistung das Spiel um den Liga-Cuptitel mit 4:3 für sich entscheiden.

Auch die Bezirksligamannschaften beendeten die Feldsaison 2020 mit einem zweiten (Damen) und dritten (Herren) Platz. Besonders stolz ist die Union Ulrichsberg auf ihren Faustballnachwuchs. Die Kinder zeigten bei allen stattfindenden Turnieren sehenswerte Spielzüge und konnten tolle Platzierungen erreichen.

Die Herren dürfen ab der Feldsaison 2021 in der 1. Landesliga auf Punktejagd gehen.
Die Ulrichsbergerinnen sicherten sich den Gruppensieg und bestritten Anfang Oktober das Finale in St. Veit im Pongau.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen