Pferdeflüsterer kommt nach Aigen

Die "fair riding corp" setzt sich für fairen Reitsport ein. "Das Pferd ist kein Sportgerät", sagt Daniela Geiger.
2Bilder
  • Die "fair riding corp" setzt sich für fairen Reitsport ein. "Das Pferd ist kein Sportgerät", sagt Daniela Geiger.
  • Foto: Foto: privat
  • hochgeladen von Karin Bayr

AIGEN. Hans-Jürgen Neuhauser kommt am Samstag, 16. August, von 17 bis 20 Uhr, auf den Raschkahof. Neuhauser kennt das Geheimnis der Pferdesprache. Er zeigt an ihm fremden Pferden, wie schnell das Tier freiwillig einem Menshen folgt und mitarbeitet. Sein Ziel ist es, dass Mensch und Pferd eine Einheit bilden. Das funktioniert über klare Kommunikation, nicht über Dominanzverhalten.

Gegen Dominanzverhalten und für faires Reiten setzt sich auch die Reitgemeinschaft "fair riding corp" ein, die den "Pferdeflüsterer" eingeladen hat. "Die Gesundheit und das Wohl des Pferdes stehen bei uns im Vordergrund", sagt Daniela Geiger. Sie, ihre Mutter Angelika und Julia Gugler haben die "fair riding corp" gegründet. "Wir wollen den Reitern helfen, ihre Tiere besser zu verstehen und, dass sie an sich selber arbeiten, zum Beispiel durch die richtige Haltung beim Reiten und Gymnastizieren auf dem Pferd", sagt Geiger und ergänzt: "Das Pferd ist kein Sportgerät, dass mit unsachgemäßen Zügelgebrauch unter Kontrolle zu halten ist." Reiten lernen heißt, sich auf das Pferd einzulassen. "Es ist ein immerwährender Lernprozess, bei dem man sich auch selbst hinterfragen muss", sagt Geiger. Einen Beitrag dazu liefert Hans-Jürgen Neuhauser am 16. August. Neben dem Top-Trainer stehen auch Birgit Volesky (Horse Energy-Osteopathin) und Angelika Geiger für Themen rund ums Reiten für Informationen zur Verfügung.

Kartenvorverkauf unter: 0664/3485000, Abendkasse: 25 Euro.

Die "fair riding corp" setzt sich für fairen Reitsport ein. "Das Pferd ist kein Sportgerät", sagt Daniela Geiger.
Das Zusammenspiel von Mensch und Pferd ist beim Reiten wichtig.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen