Skinachwuchs gibt auf der Wurzeralm Gas

Bei der Siegerehrung freuten sich die Kinder über ihre guten Leistungen.
2Bilder
  • Bei der Siegerehrung freuten sich die Kinder über ihre guten Leistungen.
  • Foto: LSVOÖ
  • hochgeladen von Karin Bayr

BEZIRK. Die OÖ Kinder Ski Challenge machte Station auf der Wurzeralm. Für die Jahrgänge 2008 und 2009 war das Rennen auf der Wurzeralm der Einstieg in die heurige OÖ Kinder Ski Challenge. Das Teilnehmerfeld mit 161 Mini-Rennläufern ließ sich von den tief winterlichen Bedingungen – starker Schneefall inklusive – nicht beeindrucken. Tolle Leistungen erbrachten auch die Mitglieder der Skiunion Böhmerwald. Tagessiegerin bei den U8-Mädchen wurde Alisa Gierlinger, bei den U9-Jungs siegte Jakob Jamnig.

Feierliche Siegehrung

Den Wert, den die OÖ Kinder Ski Challenge besitzt, zeigte sich bei der hochkarätig besetzten Siegerehrung, die von Vizepräsidenten Ski Alpin Helmut Filz, Sportdirektor Ski Alpin Fritz Offenhauser und dem Direktor der SkiMS Windischgarsten Klaus Hüthmair durchgeführt wurde.

Bei der Siegerehrung freuten sich die Kinder über ihre guten Leistungen.
Der Lauf auf der Wurzeralm war schwierig.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen