Grundkurse für Betriebsrätinnen

Betriebsratsmitglieder können am zweiteiligen Grundkurs teilnehmen. Es kann dafür eine Bildungsfreistellung beim Arbeitgeber beantragt werden. Formulare gibt es im Kurs selbst.
  • Betriebsratsmitglieder können am zweiteiligen Grundkurs teilnehmen. Es kann dafür eine Bildungsfreistellung beim Arbeitgeber beantragt werden. Formulare gibt es im Kurs selbst.
  • Foto: Foto: panthermedia.net/luislourobd
  • hochgeladen von Karin Bayr

ROHRBACH-BERG. Der ÖGB bietet Grundkurse für alle neuen Mitglieder im Betriebsrat, Gewerkschaftsmitglieder und Personalvertretungen an. Der Kurs ist in zwei Modulen organisiert, die aufbauend sind. Ein Zertifkat bescheinigt den Abschluss. Modul 1 startet am Montag, 8. Februar und dauert bis Mittwoch, 10. Februar, jeweils von 9 bis 16 Uhr. Es geht um Arbeitsinteressen im europäischen Kontext, Gechichte der ArbeitnemerInnenbewegung und den Einstieg ins Arbeitsrecht. Modul 2 dauert von Montag 22. bis Mittwoch, 24. Februar, ebenfalls jeweils von 9 bis 16 Uhr. Darin geht es um den Kollektivvertrag, ÖGB und AK – die Interessensvertretungen der ArbeitnehmerInnen, Argumente für eine starke Organisation, Bausteine für zukunftsorientierte Betriebsrats- und Personalvertretungsarbeit. Die Teilnahme ist kostenlos, die Teilnehmerzahl begrenzt. Anmeldungen sind unter rohrbach@oegb.at oder 07289/22465 möglich.

Autor:

Karin Bayr aus Rohrbach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.