Kostenlose Bildungs- und Berufsberatung und Aigen-Schlägl

Die Bildungsberatung macht in Aigen-Schlägl Halt.
  • Die Bildungsberatung macht in Aigen-Schlägl Halt.
  • Foto: Foto: ALOM
  • hochgeladen von Annika Höller

AIGEN-SCHLÄGL. Im Jänner steht Andrea Stelzer vom ALOM FrauenTrainingsZentrum für Fragen rund um das Thema „Bildung und Beruf“ in Aigen-Schlägl zur Verfügung. Eingeladen sind alle Frauen aus Aigen-Schlägl und Umgebung, welche sich zum Beispiel nach der Matura orientieren wollen, die richtige Ausbildung suchen, sich beruflich verändern, einen Lehrabschluss nachholen oder wieder in den Beruf einsteigen wollen und dazu Informationen über Fördermöglichkeiten einholen möchten. Die individuelle Beratung ist vertraulich und findet am Montag, 28. Jänner, 13 bis 16 Uhr, im Gemeindeamt Aigen-Schlägl statt.
Bei Interesse, kann ein Beratungstermin unter der Telefonnummer 07289/4126 (ALOM FrauenTrainingsZentrum) vereinbart werden. Das Angebot wird vom Europäischen Sozialfonds, vom Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung sowie vom Land Oberösterreich finanziert und ist deshalb kostenlos.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen