Saisonbedingter Anstieg der Arbeitslosen

Im Winter ist saisonbedingt die Zahl der Arbeitslosen höher.
  • Im Winter ist saisonbedingt die Zahl der Arbeitslosen höher.
  • Foto: Foto: fotolia/raw
  • hochgeladen von Karin Bayr

BEZIRK. Ende Dezember waren 1121 Personen (333 Frauen und 788 Männer) im Bezirk Rohrbach arbeitslos gemeldet. "Das ist ein erwartetet saisonbedingter Anstieg der Arbeitslosigkeit", sagt der stellvertretende Leiter des AMS, Josef Renner. 1121 arbeitslose Personen, das sind neun Prozent mehr im Vergleich zum Vorjahr und entspricht einer Arbeitslosenquote von 4,6 Prozent. "Leicht rückläufig ist der Stellenmarkt mit 79 gemeldeten Stellen im Dezember. Das sind um acht weniger als im Vorjahr", sagt Renner.

Autor:

Karin Bayr aus Rohrbach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.