26.09.2014, 08:51 Uhr

4-Tagesreise nach Südtirol

Der Dom zu Brixen
Sterzing (Italien): Südtirol | Endlich Schönwetter! 54 Senioren aus St.Martin machten sich am 15. Sept. 2014 auf den Weg nach Südtirol. An diesem Tag ging es noch nach Brixen mit Besichtigung des Domes und der Altstadt. Gewohnt haben wir die 3 Nächte im Hotel Lahnerhof oberhalb von Sterzing.
Am Dienstag wurden Bozen und Meran besucht. Am Nachmittag gab es eine Exkursion in eine Weinkellerei mit Weinverkostung. Abends aßen wir Südtiroler-Spezialitäten, dazu gab es Musik und gute Witze. Auch unser Bräu z´Hofstetten gab aus seinem reichen Witzefundus einige Kostproben.
Der Mittwoch führte uns nach Kastelruth und zur Schnitzerei Dolfi in St.Michael, weiter dann ins Grödner-Tal. Die Seilbahn zog uns auf die Seiser-Alm, wo eine größere Almwanderung auf dem Programm stand. Die Fahrt ging dann über das Grödner Joch ins Pustertal und zurück nach Sterzing.
Bei der Heimfahrt durch das Pustertal wurde noch der Pragser Wildsee umwandert. Nach dem Mittagessenfuhren wir über die Großglockner-Hochalpenstrasse, wo nach dem Fuschertörl gerastet und die schöne Bergwelt bestaunt wurde. Der Ausflug wurde bei einer gemütlichen Jause im Gasthaus Seidenthaler in Pichl bei Wels abgerundet.
Eines ist noch festzuhalten: Die landschaftliche Schönheit ist auch verbunden mit der liebevollen Pflege der Ortschaften und der Landschaft selbst. Es ist bewundernswert, wie selbst steilste Hänge noch sauber gemäht sind.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.