17.11.2016, 12:25 Uhr

Adventmarkt im Landes-Krankenhaus Rohrbach

Der Betriebsrat des LKH Rohrbach veranstaltet am 1. und 2. Dezember bereits zum dritten Mal einen eigenen Adventmarkt mit knapp 20 Ständen. (Foto: Foto: gespag)
ROHRBACH-BERG. Wahre Kunst entsteht nicht selten dort, wo Menschen mit Begeisterung bei der Sache sind. Aus diesem Grund veranstaltet der Betriebsrat des Landes-Krankenhauses Rohrbach zum dritten Mal einen eigenen Adventmarkt. Am Donnerstag, 1. und Freitag, 2. Dezember – jeweils von 10.30 bis 16 Uhr – präsentieren Mitarbeiter des Spitals in der Eingangshalle ihr Hobby und jene Besonderheiten, die aufgrund ihrer persönlichen Begabungen entstanden sind. Insgesamt wird es im Krankenhaus knapp 20 Stände geben – das Angebot reicht dabei von Handarbeiten über Honig und Kekse und Naturprodukte bis hin zu kreativen Holzarbeiten und Strickwaren. Die Besonderheit des Adventmarktes im LKH: Der Verein pro Krankenhaus Rohrbach ist heuer zum zweiten Mal mit einem Stand dabei. Verkauft werden Bauernkrapfen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.