24.08.2016, 13:16 Uhr

Dreisesselberg Landesstraße ist neu gemacht

Die kaputte Straße in Schwarzenberg wurde saniert. Auf 3,8 Kilometer wurde sie neu asphaltiert. (Foto: Foto: Georg Altendorfer)
SCHWARZENBERG. Aufgrund vieler Netzrisse musste der Fahrbahnbelag entlang des ‚langen Waldes‘ auf der Dreisesselberg Straße (L589) saniert und ein neuer Asphaltbelag aufgetragen werden. Seit Juli fanden die Sanierungsmaßnahmen auf einem 3,8 Kilometer langen Stück im Gemeindegebiet von Klaffer und Schwarzenberg statt. Aufgrund der Schulbusverbindungen waren die Sanierungsmaßnahmen nur in der verkehrsberuhigten Ferienzeit möglich. Am 22. August wurden die Arbeiten an der Straße beendet.

Straße für florierende Wirtschaft

"Der Erhalt unserer Verkehrsinfrastruktur ist von prinzipieller Bedeutung für die Zukunftsfähigkeit unseres Bundeslandes. Um unsere wirtschaftliche Schlagkraft erhalten zu können, ist es notwendig weitere finanzielle Investitionen im Bereich Straßenerhaltung zu tätigen", sagt Infrastrkutur-Landesrat Günther Steinkellner.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.