10.04.2017, 09:39 Uhr

Goldhauben- und Kopftuchgruppe St. Martin gewährt Einblick in Osterbräuche

Was es mit den Ostereiern eigentlich auf sich hat oder für was der Palmbuschen steht – das zeigte die Ausstellung auf. (Foto: Foto: privat)
ST. MARTIN. Rund um Osterbräuche, welche bei der jüngeren Generation oft schon in Vergessenheit geraten sind, wurde eine sehr informative Ausstellung von der Goldhauben- und Kopftuchgruppe St. Martin organisiert. Man konnte sich in Wort und Darstellung über Aschermittwoch, Beicht- und Fastenbrezen, Palmbuschen und -weihe, Gründonnerstag, Antlasseier, Karfreitag, Brandbrennen, Speisenweihe, Osterei und -lamm, Osterkerze, Ahnlsonntag informieren.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.