06.06.2017, 15:24 Uhr

Motorrad und Kleinbus stießen zusammen

Der Vorfall ereignete sich am Montag, 5. Juni. (Foto: Foto: Fotolia/Lukas Sembera)
NEUFELDEN. Am Montag, 5. Juni, gegen 15.20 Uhr fuhr ein Mann aus Kleinzell laut Polizeimeldung mit seinem Kleinbus auf der Veldnerstraße im Ortsgebiet von Neufelden. In der Nähe der Rot-Kreuz-Dienststelle wollte er dann links einbiegen. Dabei dürfte er einen Motorradfahrer aus Lembach übersehen haben. Dieser leitete eine Vollbremsung ein und kam dabei zu Sturz. Er schlitterte mit dem Motorrad gegen die rechte Vorderseite des Fahrzeuges, wurde unbestimmten Grades verletzt und in das Landeskrankenhaus Rohrbach eingeliefert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.