25.08.2016, 14:03 Uhr

Verletzte Lenker kamen unter Quad zum Liegen

Mit einem Quad sind ein 23-Jähriger Sarleinsbacher und ein 49-Jähriger Mopedfahrer zusammengestoßen. (Foto: Foto: fotolia/Jens Hilberger)
SARLEINSBACH. Zwei Verletzte forderte ein Verkehrsunfall zwischen einem Mofa und einem Quad am 24. August in Pogendorf. Ein 23-Jähriger aus Sarleinsbach war gegen 17.50 Uhr mit dem Quad unterwegs und bog bog halblinks in den Güterweg Pogendorf in Richtung Sarleinsbach ein. Zur gleichen Zeit fuhr ein 49-jähriger Sarleinsbacher mit seinem Mofa auf dem Güterweg Pogendorf. Im Kreuzungsbereich stießen die beiden Lenker aus unbekannten Gründen annähernd frontal gegeneinander.

Von der Straße geschleudert

Beide wurden durch den Anprall von den Kraftfahrzeugen auf die Straße geschleudert und kamen unter dem umgestürzten Quad zu liegen. Nachkommende Fahrzeuglenker befreiten die beiden verletzten Lenker aus ihrer Lage und leiteten die Erstmaßnahmen ein. Nach der Versorgung durch das Rote Kreuz kamen die Verletzten mit dem Notarzthubschrauber bzw. einen Rettungswagen ins LKH Rohrbach zur weiteren Versorgung und Behandlung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.