23.11.2016, 14:01 Uhr

Lindorfer folgt Eilmannsberger

Rudolf Lindorfer, Christian Eilmannsberger und LAbg. Ulrike Wall, v. l.. (Foto: Foto: privat)
NIEDERKAPPEL. Nachdem Christian Eilmannsberger dreizehn Jahre lang die FPÖ Niederkappel geleitet hat, hat er diese Funktion nun zurückgelegt. Bedingt durch seinen Wegzug aus der Gemeinde hat Gemeindevorstand Rudolf Lindorfer diese Funktion übernommen. Neben der vorbildhaften Führung der Ortsgruppe hebt Bezirksparteiobfrau Landtagsabgeordnete Ulrike Wall vor allem auch Eilmannsbergers engagierten Einsatz für die Bevölkerung, zum Beispiel im Zuge des Agenda 21-Projekts „Gstoanarat“ hervor. Obmann-Nachfolger Rudolf Lindorfer bringt viel Erfahrung aus seiner langjährigen Gemeinderatstätigkeit in seine neue Funktion ein und verspricht, den eingeschlagenen Weg seines Vorgängers mit voller Überzeugung fortzuführen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.