19.06.2017, 14:15 Uhr

Bronzemedaillen-Regen bei Arnreiter Faustballnachwuchs

U14: Bronze LM OÖ. (Foto: Foto: Union Arnreit)
ARNREIT. Arnreits weibliche U12 Faustballerinnen erreichten bei den Österreichischen Meisterschaften in Salzburg hinter St. Veit/Pongau und Grieskirchen die Bronzemedaille. Ebenfalls Bronze gab es für die U14-Girls bei den OÖ. Landesmeisterschaften in Franking.

Revanche vor Augen

Union Raiffeisen DIALOG telekom Arnreit ging als OÖ. Landesmeister in den Österreichischen Bewerb der weiblichen Jugend U12, bei dem neben den drei Erstplatzierten aus Oberösterreich mit Seekirchen und St. Veit/Pongau noch zwei Salzburger Teams am Start waren. Einige Verletzungsprobleme bei Arnreit schwächten das Team etwas, dennoch gelang mit dem dritten Platz eine Medaille. Auch war Arnreit das einzige Team, das St. Veit Paroli bieten konnte und nur hauchdünn 1:2 Sätze in der Vorrunde gegen den späteren Sieger verlor.
Bei den Mädchen der weiblichen Jugend U14 konnte sich die Union Arnreit mit der Bronzemedaille für die Österreichische Meisterschaft qualifizieren, die kommendes Wochenende in Wien stattfinden. Vielleicht gelingt dort eine Revanche gegen die beiden anderen Teilnehmer aus Oberösterreich aus Laakirchen und Freistadt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.